Anti Collision

Auf der Aero 2013 haben sich einige unserer Mitglieder über FLARM, Powerflarm, Transponder, ADS-B, Butterfly usw. beraten lassen. Viele Begriffe, viel Verwirrung. Was funktioniert, was passt zusammen, was ist die günstigste Lösung?
Das Ziel ist klar, wir wollen wissen was um uns herum in der Luft los ist. Die Segelflieger unter uns kennen FLARM, der Transponter ist in der „großen“ Luftfahrt zu hause. Jetzt wachsen beide System zusammen, endlich! Die Lösungen werden immer kompakter und integrierter. Nicht mehr viel Kabelsalat, ein Kästchen, ein Display, los gehts.

Weil ich immer wieder gefragt werde hier eine kleine Zusammenstellung. Sie ist nicht vollständig sondern gibt Euch einen Überblick:

Anti Collision v01

Was bringt die Zukunft? Die Geräte werden sich mit iPad’s und Co verbinden können, teils über WLAN, teils via Kabel. Eine stärkere Integation von Navigationssoftware auf portablen Geräten mit der Verkehrslage um uns herum mit fragwürdiger Zuverlässigkeit (Akkulaufzeit, Datenverbindung, Vibrationen etc.). Für mich kein Grund zu warten.

Schreibe einen Kommentar